Strategie und Roadmap 2017

Eine sichere Bank:

Expansion in Europa

Erschliessung der schnell wachsenden europäischen Märkte

Arcadia Facts

Arcadia Worldwide ist ein regional operierender Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen für Senioren in der Umgebung von Los Angeles.

Die vorhandene Nachfrage nach Gesundheitszentren für Senioren aufgrund der steigenden Zahl von älteren Menschen und solchen die betreut werden müssen bereitet eine ideale Wachstumsvoraussetzung für eine Gesellschaft wie Arcadia die in diesem Geschäftsfeld über Erfahrung verfügt.

Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und bietet eine Vielzahl von Serviceleistungen für Senioren an, die erwerbsunfähig oder in Ihrer Bewegung beeinträchtigt sind und daher während des Tages Betreuung, Aktivitäten und medizinische Leistungen benötigen, aber nicht darauf angewiesen sind dauernde Patientenbetreuung in einem Altersheim zu erhalten. Es ist vorgesehen im Rahmen eines Konsolidierungsprogramms zwei bis drei weitere Einrichtungen jedes Jahr zu eröffnen.

Es wird erwartet dass jede Einrichtung, je nach Größe und Kapazität bis zu 4 Mio USD jährliche Einnahmen erbringt. Der Nettoprofit ist mit ca. 30 % veranschlagt, wobei zugrunde gelegt wird das man Kosteneinsparungseffekte durch den Betrieb mehrerer Einrichtungen und das Zusammenlegen von Management, Verwaltung und Rechnungswesen erzielt. Daraus ergibt sich, inklusive der Einsparungseffekte aus der zunehmenden Größe, dass vier Einrichtungen 16 Mio USD an jährlichen Einnahmen erzielen und der Nettogewinn bei 4,84 Mio USD oder 0,23 USD je Aktie läge. Wenn man den Aktien ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 12 zugrunde legt (wobei der Gesamtmarkt derzeit ein KGV von 25 aufweist) so ergäbe sich ein Wert pro Aktie von 2,76 USD, was ein deutliches Potential zum jetzigen Kurs darstellt.

Auf einen Blick

Arcadia Worldwide Ltd. ist seit 2015 an der Börse Frankfurt und an der Börse Australiens notiert.

WKN: A14T22
ISIN: CA03922T1057
Kursziel: 2,30 EUR

Anzahl der ausgegebenen Aktien: 20 Mio.
Marktkapitalisierung: 19,5 Mio EUR.

Anleihe 2017

Strategie

Die Gesellschaft plant die Begebung einer Anleihe im Volumen von bis zu 30 Mio USD Anfang 2017 was es der Gesellschaft ermöglichen würde, weitere 10-12 Einrichtungen zu erwerben.

Expansion

Europa

Planungen für den europäischen Ausbau sind in vollem Gang. Das Management prüft zur Zeit den Erwerb diverser Einrichtungen in bevorzugter geographischer Lage.

Kalkulation

Maximierung

Selbst bei einer teilweisen Auslastung könnte jede weitere Einrichtung 3 Mio USD umsetzen, was zusätzlichen Einnahmen von rund 30 Mio USD jährlich bedeuten würde.

Investor Relation News & Corporate Events

Rückruf anfordern

Wir rufen Sie zurück!

Investoren können am Erfolg des Unternehmens teilhaben. Das Unternehmen konnte in den vergangenen Jahren seine Ergebnisse kontinuierlich steigern.